Nach dem Motto: "Zertifizierung - aber sicher!" bieten wir aktuell Online-Zertifizierungen an: mehr erfahren ...

 

Voraussetzungen

Wissen
  • Grundlagenwissen entsprechend der ICB4 für Projektmanagement
  • Methodiken & Prozesse der aktuell gültigen pm baseline

 

Erfahrung
  • Projektmanagement-Erfahrung (als Projektmitglied, PM-Assistent*in, PM-Berater*in, …) hilfreich, aber nicht Voraussetzung

 

Zertifizierungsprozess

Prozess pma Zertifizierung Level D Project Management Associate zPMA

 

Zertifizierungsgebühr

Die Zertifizierungsgebühr beträgt für

  • pma Mitglieder EUR 462,00 (inkl. 10% USt)
  • Nichtmitglieder EUR 544,50 (inkl. 10% USt)

 

Vorbereitung

Zur Vorbereitung für die Zertifizierung als Project Management Associate dienen die IPMA® Kompetenzrichtlinie (ICB4 für Projektmanagement), die aktuell gültige pm baseline & ergänzende Literatur.

Der Zeitaufwand für die Zertifizierungsvorbereitung, -anmeldung und -prüfung für IPMA® Level D beträgt im Selbststudium (mindestens!) 20 Stunden.

Zusätzlich können Sie sich folgendermaßen vorbereiten:

  • Seminare der pma Ausbildungskooperationspartner,
  • PM-Lehrveranstaltungen von Fachhochschulen, Universitäten und Schulen
  • PM-Seminare an Bildungs- und Trainingsinstituten
  • Selbststudium

 

Gültigkeitsdauer

Die pma/IPMA® Level D Zertifizierung ist 5 Jahre gültig. Sie belegt ihren aktuellen Wissens- und/oder Erfahrungsstand in einem Berufsfeld, das sich stetig weiterentwickelt. Daher ist stetige persönliche Weiterentwicklung notwendig, um den Zertifizierungsstatus aufrecht zu erhalten. Nach 5 Jahren ist eine pma/IPMA® Level D Re-Zertifizierung oder, bei entsprechender Erfahrung, eine höhere Zertifizierung nach pma/IPMA® möglich.

Downloads und weiterführende Informationen