Zertifizierungen werden online, mit dem Videokonferenztool „Zoom“ durchgeführt.

 

Voraussetzung

Wissen

  • ein gültiges IPMA® Level C Zertifikat oder höher für Projekt-, Programm- oder Portfolio Management

Erfahrung

Mindestens 3 Jahre Erfahrung als

  • Agile Leader in mäßig komplexen Projekten oder
  • eine Agile Leadership Rolle, die Projektmanager*innen / Agile Leader bei komplexen Projekten unterstützt hat

während der letzten 6 Jahre.

 

Ihr Weg zur Zertifizierung

 

Zertifizierungsgebühr

Die Zertifizierungsgebühr beträgt für

  • pma Mitglieder EUR 379,00 (inkl. 10% USt), ausgenommen pma young crew Mitglieder
  • Nichtmitglieder EUR 399,00 (inkl. 10% USt)

 

Zertifizierungstermine

04.09.2024 / Anmeldeschluss: 04.07.2024

23.10.2024 / Anmeldeschluss: 23.08.2024

 

Allgemeine Voraussetzungen für die Prüfung

Ein Computer (Notebook, PC, ...) mit Webcam und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung sind die technischen Grundvoraussetzungen für eine Online-Zertifizierung.

Um kontrollierte Prüfungsbedingungen sicherzustellen, bitten wir Sie, sich alleine an einen ruhigen Ort zurückzuziehen, Kamera und Mikrofon einzuschalten, sowie einen amtlichen Lichtbildausweis zur Identifikation bereit zu halten. Hilfsmittel sind bei allen Prüfungen nicht erlaubt.

 

Vorbereitung

Zur Vorbereitung für die Zertifizierung als Agile Leader dienen die IPMA® Kompetenzrichtlinie ICB4 in einer Agilen Welt (Österreichische Fassung), die pma WISSENS BOX & ergänzende Literatur, sowie Beiträge aus dem Internet.

Zusätzlich können Sie sich folgendermaßen vorbereiten:

  • Seminare der pma Ausbildungskooperationspartner,
  • PM-Lehrveranstaltungen von Fachhochschulen, Universitäten
  • PM-Seminare an Bildungs- und Trainingsinstituten
  • Selbststudium

 

Ablauf

Die Zertifizierung findet online über das Videokonferenztool "Zoom" statt. 

  • Das Zertifizierungsinterview wird derzeit als Online-Zertifizierung mit 1 Kandidat*in und 2 Assessor*innen umgesetzt. Dabei werden auf Basis der Angaben in den Anmeldedokumenten Methoden und Kompetenzelemente diskutiert.
  • Zwei virtuell anwesende pma Assessor*innen führen das rund 45-minütige Online-Interview mit Bezug zu Methoden und den neun ausgewählten Kompetenzelementen der IPMA® Kompetenzrichtlinie ICB4 in einer Agilen Welt (Österreichische Fassung) durch:

      4.1.2 Governance, Strukturen und Prozesse (1.02)
      4.1.5 Kultur und Werte (1.05)
      4.2.6 Teamarbeit (2.06)
      4.3.1 Design (3.01)
      4.3.2 Anforderungen und Ziele (3.02)
      4.3.3 Leistungsumfang und Lieferobjekte (3.03)
      4.3.4 Ablauf und Termine (3.04)
      4.3.10 Planung und Steuerung (3.10)
      4.3.14 Selektion und Balance (3.14)

 

Anmeldung

Senden Sie das ausgefüllte Dokument "Anmeldeformular Agile Leadership Level C mit Anrechnung" bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Zertifizierungstermine werden individuell ausgemacht, außer Termine sind hier auf der Website angeführt.

 

Gültigkeitsdauer

Die pma/IPMA® Agile Leadership Zertifizierung ist 5 Jahre gültig. Sie belegt ihren aktuellen Wissens- und Erfahrungsstand in einem Berufsfeld, das sich stetig weiterentwickelt. Daher ist stetige persönliche Weiterentwicklung notwendig, um den Zertifizierungsstatus aufrecht zu erhalten. Nach 5 Jahren ist eine pma/IPMA® Agile Leadership Re-Zertifizierung möglich.