Zertifizierungen bieten wir für Level C und D, sowie Add On Agile Leadership Level C u D online an. Für Level B gibt es sowohl Termine online als auch vor Ort. Infos zur jeweiligen Variante finden Sie auch in unserer Terminübersicht.

 

Nutzen der Zertifizierung

Neben dem Nachweis von PM-Wissen und PM-Erfahrung ist eine pma/IPMA®-Zertifizierung international – in 70 Ländern und auf allen Kontinenten - anerkannt. Eine Übersicht der IPMA® Member Associations finden Sie auf der IPMA® Website. Nach erfolgreicher Zertifizierung können Sie die Kurzbezeichnung des jeweiligen PM-Zertifizierungslevels auf Visitenkarten und Briefpapier nach Ihrem Namen anführen.

 

Für Ihr Unternehmen bietet eine PM-Zertifizierung außerdem folgende Vorteile:

  • Nachweis von Projektmanagement-Kompetenz gegenüber den Kunden
  • Sicherung eines Wettbewerbsvorteils
  • Etablierung eines Qualifikationsstandards und eines PM-Karrierepfads im Unternehmen

 

Zertifizierungslevel

Die Zertifizierung wird nach dem IPMA® Four-Level-Certification (4-L-C) Modell in vier verschiedene Levels unterteilt, die als Projektmanagement-Karrierepfad interpretiert werden können. Für die Zertifizierung auf IPMA® Level D, Level C, Level B und Level A werden Wissen bzw. Erfahrung in drei Kompetenzbereichen (Kontext Kompetenzelemente, Persönliche und Soziale Kompetenzelemente, Technische Kompetenzelemente) vorausgesetzt und in einem entsprechenden Schwierigkeitsgrad evaluiert und bewertet. Je nach nachweisbarer Erfahrung können Sie in jeden IPMA® Level direkt einsteigen. In der folgenden Grafik sehen Sie die jeweilige Zertifizierungsebene, die erforderlichen Kompetenzen und die Funktionen, die mit einem entsprechenden Level beispielsweise besetzt werden können.

 

Im Rahmen der pma/IPMA® Delta Zertifizierung gibt es auch die Möglichkeit die gesamte Organisation nach pma/IPMA®-Standard zu zertifizieren. Anfragen zur pma/IPMA® Delta Zertifizierung richten Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Zertifizierungsdomänen

Hier gelangen Sie zu den Informationsseiten der jeweiligen Zertifizierungsdomänen.

 

 

Beschwerdestelle für Zertifizierungen

Beschwerden über den Zertifizierungsprozess, können Sie über unser Kontaktformular an unsere unabhängige Beschwerdestelle richten. Die Einreichung ist mit einem Kostenersatz von EUR 100,- (exkl. 10% USt.) verbunden. Sollte Ihrer Beschwerde stattgegeben werden, so wird Ihnen der Betrag zurücküberwiesen.

Zertifizierungsbriefings und Zertifizierungspräsentationen

27.02.2024,
15:00
Anmeldeschluss:
26.02.2024, 15:00
21.03.2024,
15:00
Anmeldeschluss:
20.03.2024, 15:00
10.04.2024,
15:00
Anmeldeschluss:
09.04.2024, 15:00