Der pma focus 2023 findet am 12. Oktober 2023 im Austria Center Vienna und online unter dem Titel Fakt oder Fake: Projektmanagement zwischen den "Realitäten" statt.

FAKT ODER FAKE?

Risiko und Komplexität sind in der aktuellen Arbeitswelt stetige Begleiter. In diesem Umfeld können Projekte ihre Stärken als Organisationsform ausspielen. Allerdings benötigt man in Projekten fundierte Informationen, um Risiken bewerten und Entscheidungen treffen zu können. Sachverhalte einzuschätzen wird aber immer schwieriger, je leichter es wird Gespräche, Ergebnisse, oder gar Personen vorzutäuschen. In Zeiten von „Fake News" herrscht die kollektive Unfähigkeit zwischen Fakten und Täuschungen zu unterscheiden. Wir alle sind immer häufiger mit „Fakes“ konfrontiert – egal ob nun im privaten oder im beruflichen Leben.

Beim pma focus 2023 werden wir uns gemeinsam mit Expert*innen ansehen, welche Implikationen diese Entwicklung auf die Projektmanagement-Branche hat und welche Möglichkeiten es gibt, um zu überprüfen, was Fakt und was „Fake“ ist.

Informationen zum Event vor Ort

Informationen zum Online Event

 

Die Vortragenden beim pma focus 2023

Ingrid Brodnig

Journalistin und Autorin

Keynote

Ingrid Brodnig ist Journalistin und Buchautorin. Ihr letztes Buch „Einspruch! Verschwörungsmythen und Fake News kontern – in der Familie, im Freundeskreis und online“ (Brandstätter Verlag) wurde in zahlreichen namhaften Medien aufgegriffen, wie z.B. „Spiegel“, „Stern“, „Standard“, „NDR Info“. Brodnig hält regelmäßig Vorträge und Workshops, wie man Desinformation und Hassrede im Internet begegnen kann. Ihre Arbeit wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Für ihr Werk „Hass im Netz“ erhielt sie beispielsweise den Bruno-Kreisky-Sonderpreis für das politische Buch. Für das österreichische Nachrichtenmagazin „Profil“ verfasst sie die wöchentliche IT-Kolumne #Brodnig. Weitere Informationen finden Sie unter brodnig.org.

Titel der Keynote: "Wie Unternehmen von Gerüchten und Falschmeldungen betroffen sind – und wie man geschickt reagieren kann"

Im Internet wird Stimmung gemacht – oft werden auch mit Falschmeldungen Unternehmen, ihre Projekte oder Produkte in Verruf gebracht. Die Gefahr ist, dass sich das Falsche verfängt, obwohl die Fakten in eine andere Richtung deuten. In der Keynote des pma focus 2023 werden Beispiele geliefert, welche Gerüchte und falsche Behauptungen Unternehmen und somit auch ihre Projekte erleben. Vor allem aber wird der Fokus darauf gelegt: Wie kann man Falsches korrigieren? Welche Erkenntnisse aus der Wissenschaft, welche Beobachtungen aus der Praxis gibt es. Am Ende des Vortrags werden auch rhetorische Beispiele geliefert, wie man Fakten effizienter kommunizieren kann.

 

© Foto: Gianmaria Gava

Clemens Maria Schreiner

Kabarettist

Keynote

Clemens Maria Schreiner ist ein scharfer, aber liebevoller Beobachter seiner Mitmenschen – und seiner Selbst. Kein Thema ist zu komplex, keine Situation zu banal: Schreiner nimmt sein Publikum mit auf eine geistreiche Reise vom Kleinen ins Große, und vom Hundertsten ins Tausendste. Seine Auftritte auf den großen Kabarettbühnen und charmanten Kleinkunsttempeln sind geprägt von großem Charme, enormer Bühnenpräsenz und dem Talent, die Menschen zum Zuhören zu verführen. In seinen – dicht mit originellen Pointen gespickten - Programmen spannt er clever durchdachte Bögen von beißend überspitzten Alltagsbeobachtungen hin zu den großen Fragen unserer Zeit: Scheidung oder Scheinehe? Bausparer oder Bankraub? Und warum hat man es im eigenen Leben immer selbst am Schwersten? Seit Dezember 2019 moderiert er auf ORF 1 die TV-Show „Fakt oder Fake“ in der prominent besetzte Rateteams mit Memes, Hoaxes, Videos und Schlagzeilen konfrontiert werden und herausfinden müssen, was Tatsachen und was Täuschungen sind. Eine Aufklärung erfolgt am Ende durch Expert*innen des jeweiligen Fachgebiets.

Keynote: tba

 

 

Foto: © Thomas Jantzen/ORF

Karin Bauer

Standard Verlagsgesellschaft m.b.H.

Moderation

Karin Bauer leitet das Karrierenressort (Management, Leadership und Bildung) im Standard und ist Chefin vom Dienst. Sie ist Buchautorin und als Moderatorin und Beirätin in Fachgremien zu den Themen "Personal" und "Organisationale Entwicklung" tätig.

Sponsoren, Aussteller & Partner

  • Softwarelösung für strategische Planung und agile Projektteams
    Aussteller
    Softwarelösung für strategische Planung und agile Projektteams

    PLANTA ist seit 1980 Hersteller bewährter Projekt- und Projektportfoliomanagement-Software, mit der bereits über 600 Unternehmen verschiedener Branchen (mehr als 60.000 Anwender weltweit) ihre Projekte prozessorientiert planen und steuern.


    Das modulare Softwaresystem eignet sich nicht nur für die Planung und Steuerung komplexer Projekte mit klassischen Planungsmethoden, sondern bietet auch flexible Aufgabenverwaltung, agile und hybride Planungsmethoden und optimierte Kommunikation in den Projektteams. Flexible Schnittstellen und die Anpassbarkeit des Systems ermöglichen den Aufbau eines kompletten Planungssystems und einen durchgängigen Informationsfluss im Unternehmen. PLANTA project, portfolio und pulse schneiden regelmäßig in Software-Vergleichen führend ab.

  • pm-smart
    Aussteller
    pm-smart

    Die IPMA®/PMI konforme, hybride Software ist eine umfassende, praxisorientierte, smarte Lösung für Ihr Projektmanagement. Diese ist optimiert für alle Projekt-Beteiligten und alle Projekt-Typen und wird speziell im industriellen Umfeld, im technischen Dienstleistungs- und öffentlichen Bereich eingesetzt. Die Software ist sowohl als on premise als auch als SaaS Lösung verfügbar.

    Eine Stärke des umfassenden Projektmanagement-Tools aus Graz ist die Verbindung von PM-Standards mit einfacher Anpassungsmöglichkeit an Ihre spezifischen Anforderungen.

    Wir bieten die Module: Einzelprojekt-, Programm-, Multiprojekt- und Ressourcenmanagement sowie ein Projektmitarbeiterportal mit Zeiterfassung an. Ganz besonders sprechen wir Kunden an, wo es gilt Innovations-, Investitions- oder Kundenprojekte aus dem Anlagenbau und OE/IT Projekte mit Anbindung an SAP bzw. JIRA zu managen. 

  • Wissen, Zukunft, Karriere
    Aussteller
    Wissen, Zukunft, Karriere

    Seit 1996 bildet die Fachhochschule des BFI Wien durch eine praxisnahe und zugleich wissenschaftlich fundierte Lehre verantwortungsbewusste Fach- und Führungskräfte mit Blick auf das vernetzte Ganze aus.

    Eine innovative PM-Ausbildung auf akademischem Niveau:

    - Bachelor "Projektmanagement und Informationstechnik" (BA, 6 Semester)

    - Masterstudiengang "Projektmanagement und Organisation" (MA, 3 Semester)

    Mit unserem jährlichen PM-Symposium und zahlreichen Unternehmenskooperationen fördern wir aktiv den Dialog zwischen Projektpraxis und Forschung.

  • projektManagement aktuell
    Medienpartner
    projektManagement aktuell

    Die PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL ist eine der führenden Fachpublikationen im Projektmanagement im deutschsprachigen Raum. Das Themenspektrum reicht von wissenschaftlichen Fachbeiträgen zu Methoden und Techniken des Projektmanagements bis hin zu Praxis- und Erfahrungsberichten aus dem Projektalltag. Neben grundlegenden Orientierungsbeiträgen liefert die Fachzeitschrift auch Beiträge über Techniken und Verfahren des Projektmanagements und berichtet über Projektfallstudien. Sie schlägt so eine Brücke zwischen Theorie und Praxis.

    Herausgegeben wird das Fachmagazin von der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. unter Mitwirkung der Schweizerischen Gesellschaft für Projektmanagement spm und Projekt Management Austria pma.

  • pma
    Aussteller
    pma

    Projekt Management Austria (pma) ist mit 1.300 Mitgliedern die größte österreichische Projektmanagement-Vereinigung. In den 60er Jahren gegründet und seit 1973 als eingetragener Verein tätig, stellt pma heute eine etablierte Plattform für Kommunikation, Austausch und Weiterbildung dar. Ziel von pma ist die Qualitätssicherung von Projektmanagement und die Anerkennung sowie Weiterentwicklung des Berufsbilds „Projektmanager*in“. pma ist offizielle IPMA® Zertifizierungsstelle für Projektmanager*innen. Als aktives Mitglied der weltweit agierenden international Project Management Association (IPMA®) ist pma international vernetzt.

  • pma young crew
    Aussteller
    pma young crew

    pma hat mit der pma young crew eine Plattform ins Leben gerufen, die speziell auf junge Projektmanager*innen und Projektmanagement‑Interessierte ausgerichtet ist. Die pma young crew stellt eine Support-Plattform für den Start in die Projektmanagement-Welt dar. Junge Projektmanager*innen können sich beispielsweise bei Veranstaltungen untereinander austauschen, Kontakte zu Großunternehmen knüpfen oder neue Projektmanagement-Methoden kennenlernen und ausprobieren.

 

13.10.2022

pma focus 2022

Österreichs größter Kongress für Projektmanagement fand heuer wieder im Austria Center in Wien statt. Mehr als 600 Projektmanager*innen diskutierten live vor Ort und digital über neue und traditionelle Ansätze von Projektmanagement – auch in untypischen Bereichen.

21.10.2021

pma focus 2021

Österreichs größter Kongress für Projektmanagement fand heuer als hybrider Event live und digital im Austria Center Vienna statt. Im Austria Center Vienna nahmen 350 Personen, online mehr als 250 Personen teil.

14.10.2020

instead of pma focus 2020

Österreichs größter Projektmanagement Kongress fand 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie erstmals online statt. Rund 400 Interessierte und Projektmanager*innen konnten dem vierstündigen Programm aus Keynote, humoristischen Einlagen, Vorträgen und Workshops online folgen.