Beschreibung

Das pma quarterly bietet pma Mitgliedern und am Projektmanagement Interessierten eine regelmäßig stattfindende Kommunikationsplattform in deren Rahmen spannende und aktuelle Themen rund um das Projektmanagement aufgegriffen werden oder Projekte namhafter Unternehmen sowie verwendete Methoden vorgestellt werden. Aber auch der persönliche Austausch zwischen den Teilnehmer*innen kommt bei diesen Events nicht zu kurz. Die Teilnahme am pma quarterly ist für pma Mitglieder kostenlos. Gästen verrechnen wir einen Unkostenbeitrag von EUR 45,00 (USt.-frei). Die Teilnahme beim pma quarterly wird im Rahmen der Re-Zertifizierung als Weiterbildung gemäß pma/IPMA® angerechnet.

Generalsekretär der S+B Gruppe AG, Christian Böhm, wird einen Vortrag mit dem Titel "Buchhaltung und Projektmanagement: Eine Tragödie in unendlich vielen Akten" halten.

Über den Vortragenden
Christan Böhm ist seit über 37 Jahren in kaufmännischen Funktionen in projektorientierten Unternehmen tätig. Seine Kenntnisse hat er dabei in diversen Funktionen als Projektcontroller, Unternehmenscontroller, Geschäftsführer, Aufsichtsrat und Gesellschafter erlernen können. Seit 22 Jahren gibt er neben seiner Tätigkeit als Generalsekretär der S+B Gruppe AG auch Vorträge in Seminaren, an der Wirtschaftsuniversität Wien und Fachhochschulen zu den Themen Projektcontrolling und Finanz- und Rechnungswesen.

Über den Vortrag
Um Projekte jeder Größe erfolgreich umzusetzen ist es wichtig, dass allen Mitarbeiter*innen kaufmännische Begriffe bekannt sind. Teilnehmer*innen des pma quarterly werden in die Bedeutung des kaufmännischen Controllings für alle Projekte, egal ob interne oder externe, Groß- oder Kleinprojekte eingeführt. Dabei wird die Wichtigkeit von Kosten- und Finanzcontrolling im Projektmanagement identifiziert und Instrumente zur Kostenverfolgung präsentiert. Kommunikation und Organisation gelten dabei in Projektteams immer als wesentlicher Erfolgsfaktoren.

First come, first serve: Nutzen Sie als pma Mitglied die Priority Anmeldung für Veranstaltungen über unser kostenfreies Self Service Tool. Ändern Sie so auch ganz unkompliziert Newsletter-Präferenzen und persönliche Daten.

Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltende Regel zur Eindämmung von COVID-19. Nachweise werden bei uns beim Einlass kontrolliert.

Adresse

Hannahs Speisesaal
Vordere Zollamtstraße 1-3
1030 Wien
Österreich

Anmeldung

Ihre Angaben als Teilnehmer*in

Rechnungsadresse