Wichtige Information:

Für Zertifizierungstermine im Jahr 2018, melden Sie sich bitte hier an.
Wir können über diese Seite nur Anmeldung für Zertifizierungen im Jahr 2019 entgegennehmen.
Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Voraussetzungen

Wissen

  • Wissen entsprechend der ICB4
  • Methodiken & Prozesse der aktuell gültigen pm baseline

 

Zertifizierungsprozess

 

Erfahrung

  • Zumindest 540 Personentage (1 Jahr = 180 Personentage) Projektmanagement-Erfahrung während der letzten 6 Jahre und davon
  • zumindest 360 Personentage als gesamtverantwortliche*r Projektmanager*in von gering komplexen Projekten. Gezählt werden
    • Personentage als Projektmanager*in
    • Personentage als Projektteammitglied mit Leitung eines Subteams

 

Besuch eines verpflichtenden (online) Zertifizierungsbriefings

 

Zertifizierungsgebühr

Die Zertifizierungsgebühr beträgt für

  • pma Mitglieder EUR 1.078,00 (inkl. 10% USt), ausgenommen pma young crew Mitglieder
  • Nichtmitglieder EUR 1.276,00 (inkl. 10% USt)

 

Vorbereitung

Zur Vorbereitung für die Zertifizierung als Project Manager dient die IPMA Kompetenzrichtlinie (ICB4), die aktuell gültige pm baseline & ergänzende Literatur.

 

Zusätzlich können Sie sich folgendermaßen vorbereiten:

  • Seminare der pma Ausbildungskooperationspartner,
  • PM-Lehrveranstaltungen von Fachhochschulen, Universitäten
  • PM-Seminare an Bildungs- und Trainingsinstituten
  • Selbststudium
Downloads und weiterführende Informationen