Ing. Günther Kolb, Projektleiter und Produktmanager bei der VAT Group Vakuumventile, Business Unit Display und Solar, ging in seinem Vortrag im Rahmen der pma lounge in Dornbirn darauf ein welche Kernkompetenzen für Projektmanager*innen wichtig zur Sicherung erfolgreicher Projekte sind. 23 Teilnehmer*innen nahmen an der Networking- und Informationsveranstaltung im Westen Österreichs statt. Der Vortragende sprach über die Herausforderungen in Unternehmen, die richtigen Projektleiter auszuwählen. Im Beziehungsdreieck Fachliche Kompetenzen – Soziale Kompetenzen und Methoden/ Projektmanagementkompetenzen wurde anhand mehrerer Stellenprofile die Verhältnisse der notwendigen Kompetenzen analysiert und diskutiert. Bei größeren Unternehmen ist der Einfluß bei der Formulierung der Stellenprofile der PMO und Fachabteilungen mit der HR-Abteilung stark ausgeprägt, wo hingegen bei KMU´s infolge fehlender PMO´s die Schärfung des Profils einer auszuschreibenende Stelle "Projektmanager*in" in der anwesenden Diskussionsrunde Optimierungspotentiale gesehen wurden. Weiters sahen die Teilnehmer*innen eine steigende Relevanz der Sozialen Kompetenz und eine Notwendigkeit von zumindest grundlegende Fachkompetenzen bei der Besetzung von Projektmanagementstellen. Beim anschließenden Buffet wurden die Themen Stellenprofile von PM Manager*innen, Trendentwicklungen im PM-Bereich (ua Agilität) sowie auch einzelne Fragen zur (Re-) Zertifizierung erörtert. Die Teilnehmer*innen konnten außerdem noch in entspannter Atmosphäre unter Gleichgesinnten fachsimpeln und Erfahrungen austauschen.